Dagmar Pöthmann

Mein Name ist Dagmar Pöthmann, verheiratet, 2 Kinder und 4 Enkel. In Wuppertal geboren, lebe ich nun seit 20 Jahren im Rhein-Sieg-Kreis.

Den überwiegenden Teil meiner beruflichen Laufbahn habe ich als Buchhalterin in unterschiedlichen Unternehmen verbracht. Auch in der Anwaltskanzlei und in der Immobilienbranche kenne ich mich aus.

Während meiner Familienphase habe ich an einer Weiterbildung beim Deutschen Roten Kreuz teilgenommen und in den Bereichen Kranken- und Altenpflege während dieser Zeit und zuletzt vor Rentenbeginn gearbeitet. Als Betreuungskraft und Pflegerin konnte ich mich hautnah von den desaströsen Zuständen in der Pflege überzeugen. Motivierte Kräfte werden durch den immer stärker werdenden Druck durch mangelnde Anerkennung, Personalknappheit und dadurch resultierende Überbelastung demoralisiert und an den Rand ihrer körperlichen Belastbarkeit gebracht. Immer weniger Gelder stehen für diese und auch andere soziale Belange zur Verfügung und werden auf Grund der verfehlten Migrationspolitik unserer Regierung zur Vernichtung unseres Sozialstaates führen.

Diese Erkenntnis hat mich dazu bewogen, der AfD in 2017 beizutreten. Meine dortige Arbeit als Beisitzerin und Kassenwartin im Stadtverband und neuerdings als stellv. Kreissprecherin haben mir die Möglichkeiten der konstruktiven Arbeit im politischen Bereich nahegebracht und ich bin davon überzeugt, in den Ausschüssen für Soziales und im Bereich des Rettungswesens und Katastrophenschutzes zur Verbesserung der bestehenden Verhältnisse beitragen zu können.

Dagmar Pöthmann

Alternative für Deutschland
Kreistagsfraktion Rhein-Sieg

Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg

Telefon: 02241-133620
info[at]afd-fraktion-rhein-sieg[dot]de